Roland Hefter: "Des werd scho no"

Hefter„Des werd scho no“ heisst das Titellied des frischen Bühnenprogramms des bayerischen Urgesteins Roland Hefter.

Der 50-jährige Liedermacher und Musik-Kabarettist aus München erzählt seine Lieder und G´schichten aus der Mitte des Lebens wie wir sie alle kennen. Die Lieder handeln von Wünschen, Träumen aber auch den wunderbar schönen Momenten, die das Leben schreibt. Ebenso von peinlichen Situationen, Fehlern oder aus Niederlagen macht Roland Hefter kein Tabu und fand treffende Titel wie z.B.: „Tut mir leid - des is da Neid”, „Es hat sich jeder schon blamiert” oder „Schlimmer geht´s immer”...

All das findet sich bei Konzerten auch mal in kleine, charmante Anekdoten und Gedanken verpackt, die aber immer mit einem Augenzwinkern drauf aufmerksam machen, dass es in unserer Heimat kaum Grund zum Jammern gibt, weil es uns im Vergleich mit vielen anderen Menschen in verschiedenen Orten auf dieser Welt mehr als gut geht. Die Sprache, das Land, die Leute und auch die Kultur von Bayern gehören zu ihm wie die "Wiesn" zu München jedoch nie patriotisch sondern voller Dankbarkeit, hier leben, singen und auftreten zu dürfen.

Homepage: http://www.rolandhefter.de/

Ort Seehof Herrsching
Seestraße 58
82211 Herrsching
http://www.seehof-ammersee.de/de/

 

Vorverkauf

In dem untenstehenden Formular können Sie Karten für diese Veranstaltung im Vorverkauf erwerben.Bitte geben Sie dabei Ihren richtigen Namen an, da auf dieser Grundlage die Besucherliste erstellt wird.

In einem ersten Schritt wird Ihre E-Mail-Adresse überprüft, da Ihnen auf diesem Weg auch Ihre Eintrittskarte(n) zugestellt wird. Nach 'Klicken zum Teilnehmen' wird automatisch eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse geschickt und Sie können den Erhalt dort bestätigen.

Nach Bestätigung der E-Mail-Adresse öffnet sich im nächsten Schritt ein Fenster mit Ihren Eingaben. Wenn diese in Ordnung ist, leiten Sie die Zahlung ein, indem Sie 'Zahlung durchführen' drücken und auf die Betragsübersicht geleitet werden. Anschließend können Sie PayPal aufrufen und dort den Zahlungsvorgang abschließen. Sie erhalten unmittelbar eine Zahlungsbestätigung mit der (Sammel-)Eintrittskarte.

Informationen über Ermäßigungen, Vorverkaufsgebühren usw. finden sie unter Eintrittskarten.

Dieser Event ist voll ausgebucht